Besuche

FÜR ALLE

Jugendliche und Familien, Senioren, Personen mit einer Behinderung: Die Genfer Museen richten sich an jedes Zielpublikum und bieten Besuche an, die auf alle zugeschnitten sind.

Weitere Informationen

SENIOREN

In Zusammenarbeit mit den Vereinen und den entsprechenden städtischen Stellen ermöglichen die Genfer Museen den Betagten durch zahlreiche Massnahmen einen Zugang zum kulturellen Leben. Ausstellungsbesuche, Vorträge, Konzerte: eine breite Palette an Aktivitäten, die es zu entdecken gilt…

Weitere Informationen

PERSONEN MIT
EINER
BEHINDERUNG

Die Kulturwebsite der Stadt Genf dient der Förderung von Massnahmen, die Personen mit einer Behinderung einen Zugang zur Kultur verschafft. Sie ermöglicht es allen, unabhängig von ihrer Behinderung ohne Hindernisse im aktuellen Geschehen der Region Genf zu surfen.

Weitere Informationen

JUGENDLICHE
UND FAMILIE

Entdeckung des Museums in der Familie, Atelier, originelles und bereicherndes Geburtstagsfest: Entdecken Sie das aktuelle kulturelle Geschehen und das Freizeitangebot für die Jüngsten unter www.happykid.ch

Weitere Informationen

MEDIATION

Die Mediationsteams der Genfer Museen bieten eine umfassende Palette an pädagogischen, kreativen und/oder spielerischen Aktivitäten an, um die Museumsbesuche zu begleiten und zu bereichern.

Weitere Informationen

M!S -
MUSÉE
IMAGINAIRE
SUISSE

«M!S – Musée imaginaire Suisse» ist eine Vereinigung von Verbänden, Institutionen und Vertretern aus Kultur und Bildung. Die Besucherinnen und Besucher werden aufgefordert, ihr Traummuseum zu gestalten, indem sie ihre Lieblingsobjekte auswählen, fotografieren und kommentieren.

Weitere Informationen

VON EINEM
MUSEUM
ZUM ANDEREN

Vier Spaziergänge mit erbaulichen Entdeckungen und lustigen historischen Anekdoten, um Genf von einem Museum zum anderen anders zu entdecken.

Weitere Informationen

MUSEUMSNACHT

Jedes Jahr im Mai ermöglicht es die Museumsnacht den „Stammkunden“, ihren Besuch aus einer anderen Perspektive zu erleben, und den Neugierigen, in einer fröhlichen und bunt gemischten Atmosphäre neue Orte zu entdecken. Jede Museumsnacht wird zu einem bestimmten Thema durchgeführt, auf dem das Museumsprogramm aufbaut. Bei dieser Gelegenheit öffnen die Museen die Schatzkisten der Kreativität.

Weitere Informationen

SAMMLUNGS-
OBJEKTE

80 Sekunden, um die Objekte der Museumssammlungen zu entdecken. Diese spielerischen, verschmitzten oder lehrreichen Überblicke liefern Ihnen originelle Schlüssel, um die Schätze der Genfer Museen zu entdecken.

Weitere Informationen

MUSEUMSPASS

Mit vierzig Franken können Sie beliebig viele Museen besuchen, neue Institutionen entdecken oder in den 16 dem Pass angeschlossenen Partnermuseen eine ganze Reihe exklusiver Vorteile nutzen.

Weitere Informationen